5. Spieltag, 3. Mannschaft

Bericht 5.Spieltag 27.1.19 Pfinztal 3 - Post Südstadt Karlsruhe   2

Hallö Schachgemeinde unserer 3.Mannschaft!

Meine Zuversicht auf Spiele gegen adäquatere Partner ist bereits an diesem Spieltag in Erfüllung gegangen. Wir waren - bis auf den Ausfall von Luca und Gabriel - optimal aufgestellt, weil Artur uns vorn unterstützte. Er hat zwar, für ihn ungewohnt schnell, verloren, weil ihm wie mir gegen Hannah ein Stockfehler passierte: reflexartig mit dem Bauern zurückgeschlagen statt dem Turm und ein Läufer war weg. Aber durch seine Mannschaftsverstärkung konnten vor allem unsere Jugendlichen gegen Spieler antreten, die von ihrer DWZ-Zahl nicht ganz so weit weg waren. Trotzdem war es eine schöne Überraschung, dass Sebastian seinen fast 350 Punkte besseren Erwachsenen mit einem wahren Bauernsturm besiegen konnte. Und auch Lars gelang es seine Bauernmehrheit bis ins Endspiel durch zu bringen und seinen ersten Sieg zu erringen. Damit hatten wir bereits ein Mannschaftsremis erreicht, weil Post zum ersten Mal sogar nur mit 6 Spielern angereist war.

Da war Vincent bereits mit seinem Vater wieder zu Hause, denn er hatte als erster sich gegen einen erfahrenen Erwachsenen geschlagen geben müssen, weil er ein Springerschach mit Damenverlust übersah. Aber das ist Luca, der sonst an diesem Brett spielt, auch schon passiert. Schach besteht halt auch aus Fehlern jeder Art... Cosima an  Brett 7 konnte als erste Heim - nicht so schlimm, wenn wir bei uns spielen. Und Jose konnte den ersten Sieg seines Sohnes Carlos in unsere zweiten in voller Länge verfolgen. Hätte aber auch gern selbst gespielt! Zudem wär sogar auch noch unser Löffel am Kaffee- und Getränkeausschank einsatzbereit gewesen.

Hoffen wir, dass es für den 17.2. auswärts gegen Ettlingen 5 so bleibt bzw. noch besser wird, wenn keiner mehr krank ist!

Und ich hoffe, dass die Schulschachmannschaftsmeisterschaft am Samstag (2.2.) mit Freude am Schach und reibungslos über die Bühne geht.

Helmut M.

 

          SV Pfinztal 3   1078 Post Südstadt Karlsruhe 2   1377             5    3        

1    24   Majewski,Helmut 1571    11   Klotter,Jochen  1502               1    0         0.60

2    26   Matzke,Gert     1198        12   Pejanovic,Marko 1517            0    1         0.13

3    27   Hein,Artur      1137          15   Kalmus,Steffen  1478              0    1         0.12

4    31   Engel,Sebastian 1025    17   Hauck,Hans-Peter     1366      1    0         0.12

5    32   Warschkow,Lars  973     20   Karl,Ulrich     1024                   1    0         0.43

6    36   Hein,Vincent    736         32   Benz,Wigbert                           0    1         1.00

7    37   Schneider,Cosima                                                                 +    -    k    1.00

8    39   Neves,Jose 907                                                                    +    -    k    1.00