Mitglied Siegfried Schneider

Wir trauern um unser Mitglied Siegfried Schneider

70 Jahre seines Lebens nahm er an unserem Vereinsleben teil. Bereits kurz nach der Gründung des Schachvereins Berghausen im Jahre 1948 fand er in der Gaststätte Kanne Gefallen am königlichen Spiel. Gut 40 Jahre nahm Siegfried mit viel Engagement an unserem Spielbetrieb teil.

Und auch nach seiner aktiven Laufbahn nahm das Ehepaar Schneider rege an jeder unserer jährlichen, geselligen Weihnachtsfeiern teil, bis seine Frau Maja im letzten Sommer verstarb. Und zudem die Feier erstmalig wegen des Virus ausfallen musste.

Wir danken Siegfried für seine Vereinstreue – so stand es auch auf der Schleife des Rosengestecks. Wir werden ihn noch lange in Erinnerung behalten.  Ebenso halten wir den Kontakt zu seinem Schach spielenden Sohn Bernd aufrecht.

Der erweiterte Vorstand der Schachvereinigung Pfinztal